Strumpfwaren aus Baumwolle für empfindliche Haut

Alle Strumpfwaren sind:

 aus 100 % Baumwolle  ungefärbt
 aus kontrolliert biologischem Anbau  latexfrei
 unbehandelt  
Strümpfe gehören neben der Unterwäsche auch zu den Kleidungsstücken, die wir direkt auf der Haut tragen. Gerade deshalb kommt es durch latexhaltige, gefärbte, chemisch behandelte oder synthetische Strümpfe sehr häufig zu allergischen Reaktionen und Hautproblemen. Da unsere Füße zudem den ganzen Tag in Schuhen stecken und leicht schwitzen, kann durch falsche Strümpfe schnell ein unangenehmes Fußklima und eine zusätzliche Belastung der Haut entstehen. Auch bei Neurodermitis sind häufig die Hände und Füße betroffen.
Wir bieten Ihnen Strumpfwaren von erstklassiger Qualität aus 100 % Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau an. Die Socken, Kniestrümpfe und Strumpfhosen enthalten kein Latex und sind also besonders auch für Latexallergiker geeignet. Die Baumwolle ist ungefärbt und unbehandelt. Die “Nähte” sind völlig glatt, so daß keine Druckstellen entstehen können. Alle Strümpfe werden in einer sehr verdünnten Lösung eines biologischen Waschmittels gewaschen um eventuelle Reste von Maschinenöl oder Metallabrieb von der Produktion zu entfernen. Der Hersteller ist Mitglied im Arbeitskreis Naturtextil e.V., was erstklassige Qualität garantiert.