Bambinchen 1 Säuglingsnahrung und Bambinchen 2 Folgemilch aus Ziegenmilch

Bambinchen Babynahrung für Säuglinge, Babys und Kleinkinder auf der Basis von Ziegenmilch

Stillen ist die beste Ernährung für Ihr Baby. Sollte das Stillen jedoch nicht, oder nicht ausreichend möglich sein, muss mit einer geeigneten Säuglingsnahrung zu gefüttert werden.
Bambinchen Säuglingsnahrung auf der Basis von Ziegenmilch ist dafür laut der European Food Safety Authority (EFSA), der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit, gut geeignet.
Die Bambinchen Babynahrung kann möglicherweise auch von Babys mit einer Kuhmilchunverträglichkeit oder Sojaeiweißallergie vertragen werden.
Bambinchen Babynahrung ist ein Fertigmilchnahrungsprodukt, welches auf Ziegenmilchproteinbasis hergestellt wird. Es ist eine vollwertige, auf die Bedürfnisse von Säuglingen und Babys abgestimmte Säuglingsnahrung. Bambinchen 1 Säuglingsnahrung kann bis zum vollendeten 6. Lebensmonat eingesetzt werden. Nach dem 6. Lebensmonat empfehlen wir Bambinchen 2 Folgemilch. Bambinchen Babynahrung kommt, genau wie die Golden Goat Ziegenmilch, direkt aus Neuseeland. Dort werden beide Produkte schon seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt.

Ziegenmilchpulver Golden Goat
-2%

Ziegenmilchpulver Golden Goat 400 g

Lieferzeit: sofort (1-2 Tage) sofort (1-2 Tage)
(Ausland abweichend)
Statt 14,25 EUR
Aktionspreis nur 13,95 EUR
34,88 EUR pro 1kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Ziegenmilchpulver Golden Goat 12 Dosen Sparpack
-2%

Ziegenmilchpulver Golden Goat 12 x 400 g
Aktion: 12,45 Euro/Dose im 12er-Sparpack! Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: sofort (1-2 Tage) sofort (1-2 Tage)
(Ausland abweichend)
Statt 153,00 EUR
Aktionspreis nur 149,40 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Bambinchen 2 Probepackung, 26 g

Bambinchen 2 Ziegenmilch - Säuglingsnahrung, Probepackung 26g

Lieferzeit: sofort (1-2 Tage) sofort (1-2 Tage)
(Ausland abweichend)
1,00 EUR
3,70 EUR pro 100 g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Ziegenmilchpulver Golden Goat 6 Dosen Sparpack
-2%

Ziegenmilchpulver Golden Goat 6 x 400 g
Aktion: 13,45 Euro/Dose im 6er-Sparpack!

Lieferzeit: sofort (1-2 Tage) sofort (1-2 Tage)
(Ausland abweichend)
Statt 82,50 EUR
Aktionspreis nur 80,70 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)

Ziegenmilch für eine gesunde Ernährung

Beste Ziegenmilch aus Neuseeland

Die saftigen Wiesen und Weideflächen Neuseelands bieten die besten Voraussetzungen für eine naturnahe Milchziegenhaltung. Freilaufende Weidetiere suchen sich nur die besten Gräser und Kräuter und sind somit Garant für eine qualitativ hochwertige Ziegenmilch.

Hervorragende Verträglichkeit von Ziegenmilch

Ziegenmilch wird seit Jahrtausenden als Lebensmittel verwendet und ist eine gute Basis für Säuglingsnahrung. Schon die Entstehung im Ziegeneuter (apokrine Sekretion) ähnelt der Entstehung der Muttermilch mehr, als die von Milch im Kuheuter (merokrine Sekretion).

Die in großer Zahl in Ziegenmilch vorkommenden kurz- und mittelkettigen Fettsäuren können leichter vom menschlichen Körper aufgenommen werden als langkettige und sind daher besser verdaulich. Auch die in der Ziegenmilch enthaltenen Fettkügelchen sind kleiner als die der Kuhmilch und werden daher von den Verdauungsenzymen besser und leichter aufgespalten.

Besonders die Proteine (Eiweiß) der Ziegenmilch werden mit denen der Muttermilch verglichen. Es flockt in kleinere und leichtere Partikel aus als das der Kuhmilch, was das Ziegenmilcheiweiß leichter verwertbar macht.

Auch ähnelt das Aminosäuremuster der Ziegenmilch dem der Muttermilch. Aminosäuren gelten als Bausteine der Proteine.
Der Gehalt an freien Peptiden und Aminosäuren in Ziegenmilch ist wesentlich höher im Vergleich zur Kuhmilch. Ziegenmilch ist reinweiß, enthält bereits das fertige Vitamin A und wenig Provitamin A (Karotin), das die Kuhmilch einwenig gelblich aussehen lässt.

All diese wissenschaftlich belegten Vorteile sprechen dafür, auch Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis anzubieten und so haben sich in Deutschland  seit 1993 Bambinchen 1 und Bambinchen 2 in der Ernährung von Säuglingen bewährt.

Europa genehmigt Säuglingsnahrung aus Ziegenmilch

Ziegenvollmilch ist als sichere und geeignete Proteinquelle für Säuglings- und Folgenahrung anzusehen! Das bescheinigt die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (ESFA) uns so wurde im August 2013 die Richtlinie der Europäischen Kommission ergänzt, nach der Säuglingsnahrung und Folgenahrung auf Ziegenmilchbasis jetzt ebenso offiziell zugelassen ist, wie Säuglingsnahrung auf Kuhmilchbasis.

Bambinchen Säuglingsnahrung deren Grundlage Ziegenvollmilch ist, war bisher als diätetisches Lebensmittel geduldet. Bambinchen ist außerdem derzeit europaweit die einzige Säuglingsnahrung aus Ziegenmilch, deren Eignung durch klinische Langzeitstudien wissenschaftlich belegt ist.

Ziegenmilch für Allergiker?

Die Zusammensetzung an Eiweißen (Proteinen) von Ziegenmilch unterscheidet sich von der, der Kuhmilch. So liegt zum Beispiel der Gehalt an Kasein in der Ziegenmilch (insbesondere der, der Saanenziegen, die die Ziegenmilch für Bambinchen produzieren) um bis zu 15 Prozent unter dem Gehalt von Kuhmilch. aS1-Kasein und ß-Lactoglobulin sind zwei Proteine, die bekannt sind, dass sie allergische Reaktionen auslösen können.

Natürliche Ziegenmilch enthält in etwa so viele Molkenproteine wie Kuhmilch. Deren Zusammensetzung in der Ziegenmilch ist für die Vermeidung von Allergien allerdings günstiger, die weniger ß-Lactoglobulin enthalten ist. Ein Kennzeichen eines allergieauslösenden Proteins ist unter anderem dessen Widerstandsfähigkeit gegenüber der Verdauung. Es ist bekannt, dass das ß-Lactoglobulin der Kuhmilch wesentlich schwerer verdaulich ist, als das der Ziegenmilch.

Das Eiweiß in Säuglingsnahrung aus naturbelassener Ziegenmilch besteht nur etwa zu 35 Prozent aus den Eiweißen aS1-Kasein und ß-Lactoglobulin, Säuglingsmilch aus Kuhmilch jedoch zum Teil aus mehr als 60 Prozent.

Ziegenmilchprodukte können daher eine Alternative sein, wenn eine Unverträglichkeit von Kuhmilcheiweiß oder Sojaeiweiß befürchtet wird oder vorhanden ist.

Frische Ziegenvollmilch für Bambinchen

Nichts ist besser als Muttermilch! Aber manchmal reicht sie nicht aus und dann führt kein Weg an einer Fertignahrung für Säuglinge vorbei.
Für Bambinchen Säuglingsnahrung wird als Ausgangsprodukt frische Ziegenmilch verwendet, welche im Bezug auf die Inhaltsstoffe naturbelassen und unverändert ist. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Säuglingsnahrungen enthält daher Bambinchen auch keine zusätzlich zugesetzten pflanzlichen Fette.

Bei der Herstellung von Bambinchen werden lediglich gemäß Richtlinien einige Inhaltsstoffe (z.B. Vitamine, Eisen) auf die Erfordernisse von Säuglingen optimiert und ergänzt. Auf diese Weise werden die Säuglingsmilchnahrung Bambinchen 1 und die Folgenahrung Bambinchen 2 zu vollwertigen Mahlzeiten.
Wer nicht Stillen kann oder nicht ausreichend Milch bildet, für den bietet sich in der Verwendung von Bambinchen eine gute Alternative oder Ergänzung.

Bambinchen 1 kann mindestens bis zum vollendeten 6. Lebensmonat eingesetzt werden. Nach dem 6. Lebensmonat empfehlen wir Bambinchen 2.
Bei der Verwendung beachten Sie bitte die Gebrauchsanweisung!

Ziegenmilch aus NeuseelandHerstellung in Neuseeland nach nationalen und internationalen Standards

Bambinchen kommt genau wie die Golden Goat Ziegenvollmilch aus Neuseeland und wird dort von der Dairy Goat Co-operative nach strengen Qualitätsstandards hergestellt.
Ziegenmilch für eine bewusste Ernährung! Von der Geburt bis ins hohe Alter.

Wichtige Hinweise:
Muttermilch ist das beste für Babys. Verwenden Sie Säuglingsmilchnahrung nur auf den Rat Ihres Kinderarztes oder Ihrer Hebamme. Säuglingsnahrung immer nur nach Vorschrift geben. Säuglinge, die empfindlich auf Kuhmilcheiweiß oder andere Lebensmittelallergene reagieren, sollten jedes neue Lebensmittel - auch Ziegenmilchsäuglingsnahrung - nur nach Absprache mit dem Arzt oder der Hebamme erhalten.


Die häufigsten Fragen (FAQ) unserer Kunden zu Bambinchen 1, Bambinchen 2 und Golden Goat Ziegenmilch

Frage: Ist Ziegenmilch als Säuglingsnahrung geeignet?
Antwort:
Reine Ziegenmilch ist genau wie reine Kuhmilch nicht als Säuglingsnahrung geeignet! Aufgrund ihrer Beschaffenheit eignet sich aber Ziegenmilch hervorragend als Basis für eine ausgewogene, gesunde Säuglingsnahrung wie Bambinchen. Für die Bambinchen Ziegenmilch-Säuglingsnahrung werden lediglich einige Inhaltsstoffe (z.B.: Vitamine und Eisen) auf die Bedürfnisse von Säuglingen, Babys und Kleinkindern abgestimmt und zugegeben.

Frage: Ist Bambinchen als Säuglingsnahrung zugelassen?
Antwort:
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bescheinigt, dass Ziegenvollmilch, so wie sie für Bambinchen 1 und Bambinchen 2 Grundlage ist, als gute, geeignete und sichere Proteinquelle für Säuglings- und Folgenahrung anzusehen ist. Im August 2013 wurde deshalb die Richtlinie der Europäischen Kommission ergänzt, nach der Säuglingsanfangnahrung und Folgenahrung auf Ziegenmilchbasis jetzt ebenso offiziell zugelassen ist, wie Säuglingsnahrung auf Kuhmilchbasis. Bambinchen ist europaweit (Stand Juni 2014) die einzige Säuglingsnahrung aus Ziegenmilch, deren Eignung von Säuglingen durch klinische Langzeitstudien wissenschaftlich belegt ist.

Frage: Ist Bambinchen-Säuglingsnahrung wirklich ohne Kuhmilch und Sojamilch?
Antwort:
Ja! Bambinchen ist frei von Kuhmilch- und Sojamilchproteinen und kann auch keine Spuren davon enthalten.

Frage: Ab welchem Alter kann Bambinchen Ziegenmilchnahrung gegeben werden?
Antwort:
Bambinchen 1 kann von Geburt an gegeben werden und Bambinchen 2 nach dem 6. Monat. Aber bitte bedenken Sie, dass das Stillen immer an erster Stelle stehen sollte. Es gibt keine Alternative zur Muttermilch!

Frage: Bis zu welchem Alter kann ich Bambinchen 2 Folgemilch füttern?
Antwort:
Bambinchen 2 Folgemilch kann solange gegeben werden, solang Ihr Baby die Flasche bekommt.

Frage: Kann ich Bambinchen zusätzlich zur Muttermilch geben?
Antwort:
Sie können Bambinchen zusätzlich zur Muttermilch geben, aber bitte beachten Sie, dass Sie immer zuerst das Kind anlegen und erst dann mit Bambinchen weiter füttern, wenn die Muttermilch nicht ausreicht. So können Sie erreichen, dass Ihre Muttermilch-Produktion aufrechterhalten wird.

Frage: Werden Bambinchen pflanzliche Fette zugesetzt?
Antwort:
Nein! Bambinchen werden keine pflanzlichen Fette zugesetzt. Bambinchen Säuglingsnahrung wird aus frischer Ziegenvollmilch hergestellt, deren Inhaltsstoffe naturbelassen sind. Das unterscheidet sie von den meisten auf dem Markt befindlichen Säuglingsnahrungen, die wenig oder gar kein Milchfett enthalten, sondern zugesetzte pflanzliche Fette.

Frage: Wie lange reicht eine Dose Bambinchen Säuglingsnahrung?
Antwort: 1 Dose Bambinchen ergibt ca. 3 Liter fertige Säuglingsmilchnahrung. Bei ausschließlicher Ernährung mit Bambinchen1 reicht 1 Dose ca. 3 Tage. Die ungeöffneten Dosen sind ab Herstellungsdatum mindestens 3 Jahre haltbar.

Frage: Ist Golden Goat Ziegenmilchpulver als Säuglingsnahrung geeignet?
Antwort:
Als Nahrung für Säuglinge bis zum vollendeten 12. Monat ist Golden Goat Ziegenmilchpulver nicht geeignet. Hierfür verwenden Sie Bambinchen-Säuglingsnahrung und Folgemilch und bedenken Sie bitte,dass das Stillen immer an erster Stelle stehen sollte. Es gibt keine Alternative zur Muttermilch!

Frage: Wo kann ich Bambinchen günstig bzw. billig kaufen?
Antwort:
Wir wissen, dass die Ernährung von Säuglingen mit Flaschennahrung sehr kostenintensiv sein kann. Aus diesem Grund gewähren wir (allsana-Produkte für Allergiker) unseren Stammkunden gerne einen Treuerabatt.


Info-Video zu Bambinchen 2 Ziegenmilch Babynahrung




Ziegenmilch in der Säuglingsernährung 

Ziegenmilchnahrung bei Atopischer Dermatitis HIER.

Klinische Studie Ziegenmilch Säuglingsernährung

Klinische Studien zu Ziegenmilch in der Säuglingsernährung  HIER.