Hautfreundliche, edle und schöne Bettwäsche

Was zeichnet Bettwäsche und für Allergiker, Neurodermitiker und gesundheitsbewusste Menschen aus?

Betwäsche soll neben dem dekorativem Aspekt gerade für Allergiker, Neurodermitiker und Menschen mit sensibler Haut besonders sorgfältig ausgewählt werden. Schließlich verbringt man viele Stunden auch mit direktem Hautkontakt darin. Biobettwäsche von Cotonea vereint Spitzenqualität aus kontrolliert biologischem Anbau mit edlem und schönem Design. Die hochwertige Bio- Bettwäsche ist eine Wohltat auch für sensible Haut und für Menschen mit hohem Gesundheitsbewusstsein. Alle Bettwäschen sind aus 100 % Bio- Baumwolle, die nach höchsten Standards produziert und weiterverarbeitet wurde.
Bettwäsche aus Lyocell ist besonders atmungsaktiv, fein und leicht. Dadurch kann übermäßiges Schwitzen vermieden werden und der angenehm kühlende Effekt ist besonders bei gereizter Haut eine Wohltat. Die feine, glatte Oberfäche und das edle Design wird Sie begeistern.
Speziell für Neurodermitiker ist die Lyocell- Bettwäsche mit Zink zu empfehlen.
Für Hausstaubmilbenallergiker oder besonders hygienebewussten Menschen empfehlen wir kochfeste Bettäsche aus 100 % Baumwoll- Satin. Hier haben wir besonders edle kochfeste Damast- Bettwäschen in weiß für Sie ausgesucht.
Achtung: Milbendichte Bettwäsche, sogenannte Encasings finden Sie in der Kategorie"Allergiker- Bettwäsche"
Wählen Sie ganz nach Ihem Geschmack und Ihren persönlichen Anforderungen aus unseren ausgewählten Sortiment aus.
Bettwäsche für gesunden und erholsamen Schlaf, hautsympathisch, natürlich und einfach schön.

Bio-Baumwolle: ohne Pestizide, Gentechnik und Kunstdünger
Der Bio-Baumwollanbau verzichtet ganz auf chemisch-synthetische Düngemittel, Pflanzenschutzmittel und gentechnisch verändertes Saatgut. Biobaumwolle ist im Vergleich zur Weltbaumwollerzeugung noch ein seltener Rohstoff

Faire Abnahmepreise, Löhne und Arbeits- bedingungen, faire Beteiligung – für Alle
Cotonea begegnet jedem, der am Produktionsprozess beteiligt ist, mit Respekt. Alle Fertigungsstätten werden regelmäßg von einer unabhängigen Zertifizierungsorganisation überprüft.

Herstellung nach IVN BEST Richtlinie
Nur Naturtextilien, die den höchsten ökologischen und sozialverantwortlichen Kriterien in allen Produktionsschritten vom Anbau über das Spinnen, Weben, Veredeln, Konfektionieren gerecht werden, dürfen das IVN BEST Label tragen. Darüber müssen Nachweise erfolgen. Bedenkliche Substanzen dürfen nicht enthalten sein.

Für Allergiker geeignet
Cotonea-Produkte sind aus 100% Bio-Baumwolle, gentechnisch unverändert, ohne bedenkliche Substanzen oder Chemikalien. Auch Allergiker können Cotonea vertrauen.

Haltbar. Langlebig. Dauerhaft.
Die Haltbarkeit eines Naturbaumwoll-Produktes ist abhängig von hochwertigen Rohstoffen und sorgfältiger Produktion. Cotonea lässt in Qualitätsbetrieben in Europa spinnen, weben, veredeln und konfektionieren, mechanische Behandlung schont das Gewebe. Nur was lange schön ist, ist auch nachhaltig.

Das Cotonea Bio-Siegel – eine Verpflichtung
Die Baumwolle für Cotonea wird in Regionen mit ausreichend Niederschlägen ökologisch angebaut und von Hand geerntet. Alle Abnahmepreise werden mit den Bauern ausgehandelt. Es gelten faire Arbeitsbedingungen und hohe Qualitätsmaßstäbe. Dies gilt uneingeschränkt für die Cotonea-Projekte in den Anbauländern sowie für alle Cotonea-Lieferanten.

Herkunftsländer/ Projekte
Bio-Baumwolle bedeutet:
•Biologischer Pflanzenschutz statt Einsatz von Pestiziden
•Natürlicher Dünger statt Kunstdünger
•Kein Auslaugen der Böden durch Monokulturen. Durch Fruchtfolge mit anderen Saaten wird die Fruchtbarkeit des Bodens langfristig gesichert und verbessert
•Schutz wertvollen Grundwassers
•Keine genmanipulierten Sorten
•Langfristiger Erhalt der Bodenfruchtbarkeit
•Der Ertrag pro Hektar ist bei vielen Bauern höher als im konventionellen Anbau

Cotonea engagiert sich für den Biobaumwoll-Anbau in Uganda und, in enger Zusammenarbeit mit der Schweizer Hilfsorganisation Helvetas, in Kirgistan. Mehr als 150 Jahre Erfahrung in der Baumwollverarbeitung kann Cotonea an die Bauern weitergeben, die so die Qualität kontinuierlich verbessern und Biobaumwolle von besonders hoher Reinheit liefern können. Durch eine Abnahmegarantie bietet Cotonea den Bauern zusätzliche finanzielle Sicherheit und stärkt sie in ihrem Selbstwertgefühl. Cotonea steht in direkter Verbindung mit den Baumwollproduzenten und hat Vertrauensleute vor Ort. Cotonea kennt seine Zulieferer und muss sich nicht – wie viele große Modeketten – auf oft fragwürdige Zertifikate verlassen. Cotonea hat selbst die Kontrolle über Qualität und Reinheit seiner Biobaumwolle.