Ausgewählte Lebensmittel frei von den häufigsten Hauptallergenen

Für Lebensmittelallergiker oder Neurodermitiker mit Lebensmittelunverträglichkeiten ist es oft besonders schwer, “ihre” Allergene wegzulassen. Gerade die Allergenkarenz, also der vollständige Verzicht auf die betreffenden Lebensmittel, Lebensmittelbestandteile oder Zusatzstoffe für eine bestimmte Zeit, ist jedoch oft notwendig. Prinzipiell kann man zwar auf jedes Nahrungsmittel reagieren, in der Praxis hat sich aber gezeigt, daß Allergien auf bestimmte “Hauptallergene” besonders häufig vorkommen. Zu diesen häufigen Allergenen können unter anderem: Kuhmilch, Weizen, Hühnerei, Soja, Nüsse, Fisch, Zitrusfrüchte, Schokolade, Industriezucker und Zusatzstoffe zählen. Vor allem bei Allergien auf Grundnahrungsmittel, wie Kuhmilch, Weizen und Hühnerei gestaltet sich die Karenz als schwierig, da es in den Geschäften nur begrenzte Ausweichmöglichkeiten gibt und diese elementaren Lebensmittel in fast allen ( Fertig-) Produkten enthalten sind. Wir bieten Ihnen Lebensmittel an, die nur aus wenigen, hochwertigen und oft verträglichen Zutaten zusammengesetzt sind. Es werden nur die Getreidesorten Reis, Buchweizen, Hirse, Amaranth, Quinoa und Mais verwendet. Die Brot- und Backwaren in unserem Sortiment sind ausnahmslos: 
 ohne Weizen, Roggen, Dinkel  ohne Hühnerei
 ohne Industriezucker  ohne Kuhmilch
 weitestgehend glutenfrei  
 ohne Zusatzstoffe (synt. Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe)

Weitere Informationen zum Thema Lebensmittelallergie und Lebensmittelunverträglichkeiten finden Sie HIER